Inter­dis­zi­pli­näre Frühförderung

fruehfoerderungAus­gangs­punkt unse­rer inter­dis­zi­pli­nä­ren Früh­för­de­rung ist ein ganz­heit­li­cher, kinder-, fami­lien– und umwelt­ori­en­tier­ter Ansatz. Wir för­dern und beglei­ten Kin­der von Geburt bis zum Schul­ein­tritt. In der the­ra­peu­ti­schen Ambu­lanz wer­den auch Schul­kin­der ergo­the­ra­peu­tisch und phy­sio­the­ra­peu­tisch behandelt.

flyer_iff_web

Wir bie­ten fol­gende Leis­tun­gen an:

  • Kom­plex­leis­tung (Heil­päd­ago­gik, Ergo­the­ra­pie, Phy­sio­the­ra­pie und/oder Logo­pä­die) nach §§ 30 und 56 SGB IX, inklu­sive Eingangsdiagnostik

  • Heil­päd­ago­gi­sche Früh­för­de­rung nach §§ 53 ff. SGB XII (Ein­glie­de­rungs­hilfe)
    • Sys­te­mi­sche Bera­tung und Beglei­tung der Eltern
    • Ein­zel– und Gruppenförderung
    • Ambu­lante und mobile Förderung

  • Ergo­the­ra­pie nach Heil­mit­tel­ver­ord­nung
    • Auf­merk­sam­keits­trai­ning nach Lauth & SchlottkeIFF Flyer Lauth
    • Sen­so­ri­sche Inte­gra­tion nach Jean Ayres
    • Psy­cho­mo­to­rik

  • Phy­sio­the­ra­pie nach Heil­mit­tel­ver­ord­nung
    • Nach dem Bobath-Konzept
    • Nach dem Castillo-Morales® Konzept
    • Galileo®-Training
    • Atem­the­ra­pie
    • Manu­elle Fuß­the­ra­pie nach Zukunft-Huber
    • Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung

Die Kom­plex­leis­tung füh­ren wir auch im Früh­för­der­zen­trum Rhe­ydt, Dah­le­ner Straße 15 in 41239 Mön­chen­glad­bach durch.


Wei­tere Ange­bote unse­rer Abteilung

  • Befund-Erstellung
  • In Ein­zel­fäl­len sind auch in ande­ren Berei­chen För­de­run­gen im Grund­schul­al­ter möglich
  • Offe­nes Bera­tungs­an­ge­bot (ver­ein­ba­ren Sie gerne einen Ter­min, wenn Sie sich bzgl. der Ent­wick­lung Ihres Kin­des bera­ten las­sen möchten)

Wei­tere Infor­ma­tio­nen über die Arbeit der Früh­för­de­rung erhal­ten Sie im fol­gen­den Arti­kel:
http://www.kidsgo.de/baby-kleinkind-entwicklung-02/fruehfoerderung.php


Ver­wal­tung
(per­sön­lich zu errei­chen mo.-do. von 09:00–10:00 Uhr und von 13:00–14:00 Uhr, fr. von 09.00–10.00 Uhr. Außer­halb die­ser Sprech­zei­ten spre­chen Sie bitte auf den Anruf­be­ant­wor­ter. Sie wer­den sobald wie mög­lich zurück­ge­ru­fen. Vie­len Dank.)

Tel.
0 21 61/49 521–18
Fax
0 21 61/49 521–71
E-Mail

Lei­tung (Robert Lilje)

Tel.
0 21 61/49 521–27
E-Mail

Heil­päd­ago­gik

Tel.
0 21 61/49 521–24
E-Mail

Ergo­the­ra­pie + Physiotherapie

Tel.
0 21 61/49 521–18
E-Mail (Ergo­the­ra­pie)
E-Mail (Phy­sio­the­ra­pie)

 

Mön­chen­glad­ba­cher Netz­werk Frühe Hilfen

Hier fin­den Sie viele Ange­bote der Stadt Mön­chen­glad­bach, die vor der Geburt und in den ers­ten Lebens­jah­ren Ihres Kin­der für Sie hilf­reich sein können.

https://www.fruehehilfen-online.nrw.de/moenchengladbach.suche