bvkm.mitteilung

Kin­der­geld für erwach­se­ne Men­schen mit Behin­de­rung. Aktu­el­ler Rat­ge­ber hilft Eltern behin­der­ter Kin­der

Für ein behin­der­tes Kind kön­nen Eltern über das 18. Lebens­jahr hin­aus und ohne alters­mä­ßi­ge Begren­zung Kin­der­geld erhal­ten, wenn das Kind auf­grund einer Behin­de­rung außer­stan­de ist, sich selbst zu unter­hal­ten.

Nähe­re Infor­ma­tio­nen im PDF-Doku­ment:

PM_Kindergeld_2016

bvkm